HOME arrow VATERS LIEBE
 

 
VATERS LIEBE

 

winter-2010-069999
 

 

Meinem lieben Kind. ❤

 

❤•.¸✿¸.•❤•.❀•. .•❀.•❤•.¸✿¸.•❤

 

Meine Gerechtigkeit in Jesus für dich, ist unerschütterlich,

wie meine Berge die ich schuf.

Und mein Recht für dich ist so unergründlich

wie die Tiefen des Meeres. Ich helfe dir.

Du musst wissen, ich helfe so gerne meinen Menschen

und auch Tieren, aus Liebe und Mitgefühl.

Meine Güte ist wie Süßigkeit im Schoß einer lieben Mutter

und alle meine Menschenkinder haben unter meinen Flügeln der Liebe

und Geborgenheit einen Platz der Zuflucht;

Auch du mein Kind.

Ich füttere und sättige dich, mit dem ganzen Reichtum

meines liebenden Herzens und ich tränke und versorge dich,

mit Ruhe und Zufriedenheit.

Auf das du darin überfließt in dem Strom meiner Liebe für dich.

Denn ich bin die Quelle des Lebens,

bei mir findest du alles Glück,

und in meinem Licht, in meiner Nähe und Liebe die du suchst und empfängst,

erkennst du alle Wahrheit des Lebens.

 

zwischen2haenden

                                                                                                 Bildnummer 31

Spürst du mein Liebes kleines, wie sehr du meine Liebe brauchst?

Mehr und mehr.

Dein innerstes sehnt sich über alles nach meiner Liebe, Zuwendung,

Zärtlichkeit und Gegenwart, denn nur so kann dein Leib, Geist

und Seele sich freuen, heilen und sich in mich fallen lassen.

Du hast dein wohliges Zuhause, deinen rettenden Helden

und deine Anbetungsstätte gefunden, in mir mein liebes Kind, deinem Vater.

Mich darfst du bewundern. In kindlicher Hingabe und Verzückung.

Dir wird es wohlgehen und dein Herz wird mich loben und lieben immerdar,

weil du bei mir persönlich sicher Zuhause bist.

Dir wird es im Herzen immer gutgehen, weil du mich als deine Stärke

hast und kennst, und weil du mit deinem ganzen Herzen mir,

deinem Vater vertraust.

Wenn du mal durch ein dürres Tal , das heist, Zeiten der tiefen Not

und Schmerzen gehen musst, dann bin ich für dich der Quellgrund,

die einzige Quelle, damit du durchhälst und meine Liebe wird dir Halt,

Schutz, Freude und Segen sein in allem.

Mein Kind, du gehst gestützt von meinem Geist, von Jesus und von mir,

von meiner Hilfe auch in Menschen; von meiner einen Hand zu meiner anderen

und wir schauen uns dabei tief in die Augen.

Ich höre alle deine Gebete, Ängste und Sorgen

in dem wir viel miteinander darüber reden.

Meine zärtliche Liebe und Antwort auf deine Fragen, wird dir weiterhelfen.

Ja, in unserer tiefen Liebesgemeinschaft wird alles gut.

Ich schaue dir ganz gewiss, Liebevoll, ständig in dein Gesicht,

in deine Augen, in dein Herz. Meine Aufmerksamkeit liegt auf dir, ich sehe dich.

Nun merkst du bestimmt, das in meiner Nähe und Liebe,

du mehr Geborgenheit erfährst und du mehr mit deinem Herzen zur Ruhe kommst,

aufgehst und tanken kannst, als dir im Weltlichen,

Ablenkung oder Zerstreuung zu suchen.

Denn ich, dein dich liebender Papa, bin das Licht das dich sehen lässt

und der Schutz den du brauchst in deinem Leben.

Ich schenke dir meine Ordnungen,Gnade, Zuwendung, Wohlwollen

und ich gebe dir Lob und Ehre dich mein Kind.

Alles was du brauchst findest du in mir.

Ich werde dir immer gutes tun, weil du doch zu mir gehörst.

Ich dein Vater, dein Papa, werde immer darauf achten das es dir gut geht,

weil du mir zu vertrauen beginnst.

Dein Himmlischer Papa.

 

Vaters Liebe

•❤•.¸✿¸.•❤•.❀•. .•❀.•❤•.¸✿¸.•❤•

 

Mein Kind.

Meine Liebe ist nicht beziehungsabhängig.

Meine Liebe, ist.

Dennoch sehne ich mich unsagbar nach Beziehung mit dir.

Denn darin kann deine Liebe zu mir wachsen.

Liebe und Aufmerksamkeit die mir gild,

wird absolut jeden wunderbar verändern.

Meine Liebe ist immer für dich und ändert sich nicht.

Meine Liebe trägt dich.

Meine Liebe erlöst dich.

Meine Liebe hält zu dir, egal was für Fehler du hast.

Meine Liebe ist Treu.

Meine Liebe hat keine Grenze und keine Mauer kann sie zurückhalten.

Meine Liebe liebt dich ohne Bedingungen.

Meine Liebe sieht das Herz jedes einzelnen und nicht das äußere.

 

Ob Liebe zurückkommt oder nicht.

 

Lerne zu Lieben mein Kind.

Besonders dich selbst.

Nimm dich selbst an, weil ich dich annehme.

Liebe dich selbst um meinet willen und Liebe mich um meinet willen.

Nur wenn du dich selbst gesund lieben gelernt hast,

kannst du Liebe weise an andere weitergeben.

Liebe ist immer für den anderen.

Liebe ist ein Geschenk.

Liebe ist nicht nur Sexualität, sondern Sexualität entsteht aus Liebe

und ist die höchste Menschliche Liebesverbindung in der Ehe. 

Liebe ist nicht nur ein Gefühl des verliebt seins, sondern ein Entschluss.

Wenn Liebe nur auf Gefühlen geründet ist,

dann stürzt sie offt in dem Augenblick ab wenn die Gefühle

vorüber sind.

Dabei fängt wahre Liebe gerade erst dann an,

wenn die Gefühle weg sind.

Liebe wächst in einer lebendingen gepflegten

Beziehung an der man immer arbeiten muss.

Liebe fördert Beziehung.

Liebe ist auf die Mitte der Freiheit ausgerichtet, 

allso nicht bindend.

Liebe erdrückt und überfordert nicht und zieht sich nicht zurück.

Sie liebt und die Hoffnung ist ihr Kind.

Sie liebt in der Hoffnung, der Funke erreicht das Herz des anderen.

Und entzündet und belebt für einige Zeit die Beziehung neu.

In gesunder Liebe kann man heilen.

In kranker Liebe geht man zugrunde.

Liebe ist immer Treu , ob in einer Freundschaft oder Ehe-Liebesbeziehung.

Liebe hat Ausdauer, Freude und Geduld.

Liebe Vergibt gerne, auch wenn es schwerfällt.

Liebe lässt dem anderen die Freiheit zu sein.

Liebe erzwingt nichts.

Liebe unterstützt den anderen.

Wenn du gesund liebst, gibst du dich gerne an andere weiter ohne

dich selbst dabei aus den Augen zu verlieren,

weil ich der erste mit meiner liebe in allem für dich bin.

So ist dem vorgebeugt, das du nicht ausbrennst

und deine Kraft durch mich behälst.

Liebe sieht das Herz und nicht das äußere.

Liebe nimmt den anderen an wie er ist.

Liebe manipuliert nicht.

Liebe fördert den anderen.

Nur meine Liebe kann Verständnis und Güte in dir erwecken.

Liebe wendet sich dem schwachen zu.

Liebe urteilt nicht.

Liebe hat ein offenes Ohr.

Liebe versucht zu verstehen, auch wenn das offtmals nicht geht.

Liebe führt den anderen zum guten,

auch wenn dabei die Wahrheit,

in ehrlicher ernsthaftigkeit ausgesprochen werden muss.

Liebe liebt die Ehrlichkeit und Wahrheit.

Liebe besteht nicht aus ständig fordernder Erwartung

dem anderen gegenüber.

Liebe lässt sich was sagen und lernt gerne dazu.

Liebe nimmt Rücksicht und überfordert den anderen nicht.

Liebe schaut nicht nur auf sich selbst.

Lieben heist, jemanden in seinen Stärken und Schwächen,

Gedanken und Entscheidungen, Ängsten und Freuden,

Treu anzunehmen.

Liebe gibt niemals auf.

Liebe ist der Grundstock zum Leben.

Ohne Liebe gäb es kein Leben.

 

Lieben, heist Leben und das Leben kommt durch mich.

Liebe ist ein Geheimnis, es zu ergründen lohnt sich.

Denn ich bin die Liebe.

 

Erkenne,

das Liebe von Menschen deine Sehnsucht nach ihr nicht stillen kann.

Erkenne,

das wenn mal alles nicht so kommt wie du es wolltest,

der Tag dennoch von mir für dich in Liebe gemacht ist.

Erkenne, das ich Gott bin und weiter sehen kann als du.

 

 

baby-in-hand-005556

 

 

Mein Kind, vergiss niemals:

Du kannst aus dir selbst nichts tun.

Ich will deine eigen herforgebrachten Anstrengungen

dich umbedingt im Leib Christi einzubringen nicht.

Nicht deine Leistung zählt vor mir.

Sondern nur deine Liebe zu mir.

Am Ende zählt nur die Liebe.

Denn nur aus der Liebe zu mir

und der daraus wachsenden Beziehung,

erhälst du die Kraft und die Wegweisung,

etwas durch mich zu vollbringen und zu erhalten.

Denn nur ich bin deine Kraft, dein Vollbringer und Vollender.

Ich der Vater, der Heilige Geist und Jesus, der in dir wohnt,

der in deiner Schwäche,

in dir aufsteht und die Dinge vollbringt und vollendet, bin der Starke in dir.

Wenn du also, in deiner Schwachheit aufgibst etwas vollbringen zu wollen

um mir und anderen zu gefallen und dich stattdessen hinlegst, ausruhst

und zur Ruhe kommst,

dann erst werde ich in dir aufstehen und die waren Dinge tun können.

Verstehst du das?

Erst wenn du dich hinlegst, kann ich in dir aufstehen.

Erst wenn du kapitulierst, kann ich der Sieger, der Starke in dir sein.

Denn nicht mehr du lebst in dir, sondern ich.

 

Glaube mir,

das meine Gnade größer ist als jeder Fehler den du begehen kannst.

 

•❤•.¸✿¸.•❤•.❀•.  .•❀.•❤•.¸✿¸.•❤• 

 

Gebet

Jesus, bitte führe mich zum Vater.

Vater hilf mir dein Kind zu sein.

In allen Lagen meins Lebens.

Verändere und öffne mein Herz dafür.

Ich gebe dir und dem Heiligen Geist die Erlaubnis mich zu deinem

warhaftigen Kind mit einer tiefen Beziehung zu dir umzuformen.

Bitte schenke mir eine weiches, reines,

dich liebendes und vertrauendes Kinderherz.

Zeige mir, wo mein Herz hart und unnachgibig Erwachsen geworden ist.

Heile du meine Wunden und nimm du alle Härte daraus weg.

Ich gebe dir auch meine Angst die Kontrolle zu verlieren.

Du allein weist, wie du mich dazu bekommst dein fröhliches, vertrauendes Kind zu sein.

Schenke mir dieses Kindliche Vertrauen und ebenso diese Unbeschwertheit.

Hülle mich ein in die Flügel deiner Vaterliebe.

Zeige mir wie du wirklich bist.

Hilf mir, alles an dich loszulassen.( Menschen ,Dinge,Pläne usw.)

Alles was mich beschwert und ablenkt.

Ich gebe es in deine Hände.

Dort ist es sicher.

Amen

 

Wenn wir das Wort Gottes im Text in Ichform umwandeln,

wo wir gemeind sind und es dann mehrere male hintereinander laut aussprechen,

dann wird es in unserem Herzen lebendig und erneuert und erfrischt unser Herz.

Zum Beispiel:

Zum Laut nachsprechen:

 

Weil ich nun Kind bin, hat Gott gesand den Geist

seines Sohnes Jesus in mein Herz, das schreit:

ABBA lieber Vater!

Lieber Papi!

So bin ich nun nicht mehr Knecht,(arbeitender Angestellter)

sondern liebstes Kind;

wenn aber Kind, dann bin ich auch Erbe durch Gott.

Galater4.6-7 (modern in Ich Form)

 

Wie köstlich ist deine Güte, Gottvater

dass Menschenkinder wie ich

unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben!

Ich werde satt von den reichen Gütern deines Hauses,

und du tränkst mich mit Wonne wie mit einem Strom.

Denn bei dir ist die Qelle des Lebens,

und in deinem Lichte sehe ich das Licht.

 Ps.36,8-10

 

Denn Er, Gottvater hat den, der von keiner Sünde wusste,

Jesus, für mich zur Sünde gemacht,

auf das ich in ihm zur Gerechtigkeit Gottvaters würde.

2 Kor.5.21

 

Denn Gottvater ist es, der in mir sowohl das wollen

als auch das vollbringen wirkt, nach seinem Wohlgefallen.

Phil.2.13

 

Du Vatergott wirst mir kundtun den Weg des Lebens;

fülle von Freude ist vor deinem Angesicht,

Lieblichkeiten in deiner Rechten immer dar.

Ps.16.11

 

Ich habe erkannt und geglaubt die Liebe die Gott(vater) für mich hat.

Gott(vater) ist Liebe, und wenn ich seiner Liebe (für mich) glaube

und in (dieser Liebe) bleibe, bleibt Er in mir und ich in Ihm.

1. Joh. 4,16

 

 

 

frauinhaenden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                 Bildnummer 32

 

Gottvaters Liebe.

Ein Zuhause, für liebeshungrige Herzen.

 

Gott will dein Vater, dein Papa sein.

Er will dich mit seiner Liebe überschütten.

Weinst du manchmal wenn ein Vater im Buch/Film für seinen Sohn/Tochter

schützend kämpft, stirbt oder ihn/sie herzlich umarmt.

Oder ein Mensch die Vaterolle für jemanden übenimmt und ihn fördert und beisteht.

(z.b."Forester gefunden", oder "Der Duft der Frauen" sind solche Filme.

Wenn das oft ist oder öfter wird, solltest du dich fragen,

woher kommt diese Sehnsucht  oder der Schmerz.

Wir alle sehnen uns in unserem tiefstem Herzen, unserer Seele,

nach einem liebevollen Vater.

Das ist uns leider nicht immer bewust, wirkt sich aber enorm auf unser Leben aus.

Gesunde Vaterbeziehungen lassen uns  wachsen und gedeien.

Schlechte hingegen sind eine Belastung und verkrümmen unsere Seele.

Jeder von uns hat mal mehr oder weniger Endtäuschungen oder schlechte Erfahrungen

mir dem eigenen Vater oder einer Vaterfigur (Erzieher, Stiefvater) gemacht.

Die Wunde und kindliche Sehnsucht sitzt tief und wird oft Jahrelang verdrängt.

Dabei sehnen wir uns unterbewust lebenslang weiter nach einem guten Vater.

Einem Vater, der uns versteht und urteilslos annimt.

Einem Vater zu dem man aufschauen kann.

Einem Vater der nur das beste für uns will.

Einem Vater, der alles weis.

                        der weise handelt.

                        der Souverän, Stark und Kühn ist.

                        der beschützt.

                        der liebevoll,verständnissvoll,zärtlich aufmerksam und einfühlsam ist.

                        der uns nie verlässt.

                        der majestätisch und erhaben ist.

                        der lustig und voll Freude ist.

                        der uns ernsthaft aber ohne zu erniedrigen zurechtweist.

                        der uns fördert und beisteht.

                        der uns fordert aber nicht überfordert.

                        der unfehlbar und Perfeckt ist.

Gottvater ist dieser Vater.

Er sehnt sich schon lange nach dir.

Er liebt es wenn du als sein Kind, Papa oder Papi zu ihm sagst.

Trau dich.

Gottvater ist kein Gott der Distanz sondern der liebevollen herzlichen Beziehung.

Gottvater liebt tiefe Vertrautheit und Nähe und ganz besonders,

wenn sich seine Kinder an sein Herz schmiegen, mit ihm reden

und ihr Herz mit allem was darin ist mit ihm teilen.

Gottvater ist wie ein richtiger Vater der sich liebevoll um seine Kinder sorgt.

Sie mit Hingabe erzieht und aus Liebe viele Geschenke macht.

Dabei ist er aber auch noch Gott, ohne Fehler und Allmächtig.

Wenn wir Gottvater, Gott und Vater sein lassen, werden wir immer mehr zu Kindern.

Wenn wir beides anerkennen, darin leben lernen, uns anvertrauen,

werden wir egal wie alt wir sind, wieder zu staunenden Kinden in unserem Herzen. 

Verwachse ganz privat , persönlich, allein mit Jesus, dem Heiligen Geist und Gottvater,

er sucht Gefäße die sich ihm im Vertrauen hingeben und nicht von der Welt ablenken lassen.

Werde Papas Kind, werde sein Parntner, sein bester Freund.

Sag ihm wie sehr du ihn liebst und brauchst.

Ziehe wie ein kleines Kind, Geistig an seinem Rockzipfel

und bitte ihn um alles was du auf dem Herzen hast. Kinder sind ständig am bitten.

Mama, Papa bekomme ich dies bekomme ich das.

Sie schämen sich nicht ihrer bitte oder fühlen sich auch nicht zu unwürdig dafür.

Er wünscht sich nichts mehr als das er dir in allem hilft. Doch bitten musst du.

Wer wenig bittet, der erhält auch wenig.

Bitten und vertrauen ist ein Beziehungsakt der uns in Beziehung zu jemanden bringt.

So wünscht sich Gottvater Beziehung mir dir auf allen ebenen.

Singe ihm ein Liebeslied, Danke und erhebe ihn. Und du wirst sehen was geschiet.

Er liebt dich so sehr.

Lass dich vom Heiligen Geist durchdringen und leiten, gehe in seinen Ordnungen

komm zur Ruhe an seinem Herzen, damit du seine Stimme hören lernst,

denn das ist das wichtigste in der heutigen Zeit!

Du darfst ganz nah an seinem Herzen liegen.

Du darfst sogar in sein Herz hinein und dich darin in seiner Liebe verlieren.

Werde still, schließ deine Augen und höre hin, was er dir zu sagen hat.

Er will dich, in seinen Armen wiegen.

So wirst du über die Situationen der Zukunft, des Lebens siegen.

Doch du allein musst entscheiden ob du es zulassen willst.

Komm in die vertrauensvolle Abhängigkeit zum Vater,

verlasse abhängikeit  von Menschen, Gebäuden, Institutionen,

wenn er es dir sagt und so führt.

Er will dein absoluter Versorger und Vollender sein.

Denn ihm allein gebürt alle Ehre und Dank.

Die Welt, Deutschland,  steht vor einer großen Veränderung.

Täglich versucht uns der Geist dieser Welt  mit seinem riesenhaften Angebot

an Unterhaltung und falschen, unechten Wohlfühlmomenten

von Gott seiner echten Liebe und Führung abzulenken.

Es ist nicht gut alles auzuprobieren, nicht alles tut uns gut was uns

Angeboten und für das Beste erklärt wird.

Zeitschriften, TV und andere Angebote können eine gute wie schlechte Seite haben.

Sie können den Geist fördern oder vergiften.

Da ist es gut jemanden zu haben der einem Hilft zu erkennen,

um zu unterscheiden was uns schadet oder weiterhilft.

Wir müssen lernen, Gott in jede Situation unseres Lebens mit einzubeziehen.

Ob wir Abwaschen, Autofahren, Bügeln, Einkaufen, Geschäfte abschließen,

essen gehen, Duschen oder auf die Toilette gehen.

In unseren Beziehungen und unserer Ehe, einfach in allem.

Gottvater und Jesus möchte uns in jedem Bereich helfen und zur Seite stehen.

Desshalb ist es für uns Kinder Gottes wichtiger als denn je, eine absolut tiefe,

liebevolle private Beziehung mit unserem Gott und Vater einzugehen.

Unsere erste Prorität liegt in der Hingabe an Gottvater persönlich.

Die Gesellschaft will uns immer mehr in ihre Formen und Systeme pressen.

Sie manipuliert uns ein schlechtes Gewissen ein,

wenn wir nicht nach ihren Regeln spielen

und uns anstelle dessen Gott tiefer zuwenden, mit Zeit für ihn und kindlichem Vertrauen.

Gottvater will uns daraus Schritt für Schritt befreien.

Seine Sehnsucht nach Beziehung zu uns ist für uns nicht vorstellbar.

Er sieht eine einzigartig wunderschöne Perle in dir.

Und diese Perle soll innerlich wie äußerlich ein leuchtendes Orginal,

ein strahlender unverwechselbarer Diamant werden,

mit einer einzigartigen tiefen Beziehung zu Gottvater.

Eine Beziehung deren Wurzeln so Tief im Vertrauen zu ihm sind,

das du übeläufst von Liebe und sie weiterschenken kannst,

dass wir in allen Stürmen und Herausforderungen

durchhalten und standhalten und wir am Ende siegreich als Braut Christi hevorgehen.

Offenheit zu Jesus und Gottvater und in anderen Beziehungen,

schafft Vertrauen und ist aktives Vertrauen.

Lass dein Herz weich werden von der Liebe Gottes.

Offenheit baut Mauern ab und lässt neu verstehen.

Überwinde und tritt ein, in die genialste Beziehung die es gibt.

Vertraue dich Vaters unendlichen Liebe für dich an.

Dann wird er dein Liebes und aufmersamkeits-defizit,

dein Vater/Mutter-liebesdefizit,

oder Papaliebeloch so wie ich es nenne,in deinem Herzen füllen.

Papa wartet auf dich.

K.V.

 

vatersliebe

 

                                                                                                  Bildnummer 33

 

 

 

 
© 2017 Katja Vosseler - Christliche Kunst vom Bodensee